Seitenanfang

Rückschau zum Ausflug in das untere Mühlviertel

Goldhaubenausflug am Sonntag, 17. Juli 2016

Bei passendem Ausflugwetter machte sich unsere kleine, aber feine Frauengruppe auf den Weg ins Untere Mühlviertel, um die Geheimnisse von Burg Clam zu ergründen. Sogar ein Schwätzchen mit dem Burgherren war in der Führung inkludiert. Burg Clam ist eine der ganz wenigen voll bewohnten Burgen bei uns im Mühlviertel, zudem wird sie liebevoll gehegt und gepflegt.

Das Mittagessen ließen wir uns beim Färberwirt in Bad Zell schmecken. Anschließend gings nach Gutau ins Färbermuseum, wo wir über die mühevolle Arbeit des Blaudruckens informiert wurden. Bei Kaffee und Kuchen ließen wir den Tag ausklingen.

Danke alle, die mitgefahren sind und somit zum Gelingen des Ausfluges beigetragen haben.

Rückschau Ausflug in Wort und Bild