Seitenanfang

Hochzeit Thomas und Marlene am 09.09.2017

Jugendbetreuer Thomas Reichör führte am 09.09.2017 seine Marlene in Lichtenberg zum Traualtar.

Die besten Glückwünsche zur Hochzeit wünschen die Kameradinnen und Kameraden der FF Kronabittedt.


Nassbewerb des Abschnitts Leonfelden am 02.09.2017 in Dietrichschlag

Die Bewerbsgruppe Kronabittedt 3 erreichte in der Bezirkswertung den 6. Platz. Herzliche Gratulation!

Nassbewerb des Abschnitts Ottensheim am 26.08.2017 in Gramastetten

Die Bewerbsgruppe Kronabittedt 3 erreichte den 6. Platz in Bronze Klasse A
und den 7. Platz in Silber Klasse A.

Feldmesse, Überreichung der Bezirksleistungsplakette in GOLD und Frühschoppen mit der Musikkapelle Zwettl an der Rodl am 06.08.2017

Abschnitts-Nassbewerb am 05.08.2017

Die FF Kronabittedt organisierte den Abschnitts-Nassbewerb des Abschnitts Urfahr. Dabei erreichte Kronabittedt 3 in Bronze den ersten Platz und entschied auch die Gemeindewertung für sich. In Silber ging der Gemeindesieg an die FF Kirchschlag.

Feuerwehr-Jugendcamp 21.-23.07.2017

Die Vorbereitungsarbeiten für dieses dreitägige Camp laufen auf Hochtouren. 

Abschnitts-Jugendbewerb (Feuewehrabschnitt Ottensheim) in Walding am 01.07.2017

Die Jugendgruppe der FF Kronabittedt erreichte den 1. Platz in Bronze.

Ein großer Dank gilt hier auch den Jugendbetreuern Thomas Reichör, Jana Kapeller und Hannes Dietinger.

Jugendgruppe und Bewerbsgruppe starteten beim Abschnittsbewerb in Lichtenberg am 17.06.2017

Herzlichen Glückwunsch zum 60er: Johann Mühlberger-Aichhorn

Herzlichen Glückwunsch zum 70er: Franz Hochreiter

Brauchtümlicher Dorfabend mit Maibaumverlosung 26.05.2017

Staffelllauftraining 13.05.2017

Die Feuerwehr-Jugendgruppen des Bezirkes Urfahr-Umg. trainierten für die bevorstehende Bewerbssaison in Zwettl an der Rodl. (Am Bild: Marlies Knollmayr).

Maschinisten-Lehrgang 12. und 13.05.2017

Sebastian Weissengruber absolvierte den Maschinisten-Lehrgang in Sonnberg.

Funkleistungsabzeichen Bronze 05.05.2017

Schriftführerin Rosemarie Kaiser legte die Prüfung des Funkleistungsabzeichens in Bronze in der Landesfeuerwehrschule ab. 

Maibaum 2017

Mit Muskelkraft stellten die Florianis am 01. Mai vor ihrem Feuerwehrhaus den Maibaum, mit einer Höhe von 21 m, auf.
Eine Abordnung der Musikkapelle Kirchschlag umrahmte diese Veranstaltung natürlich musikalisch.
Bgm. Dr. Gertraud Deim und NR Anneliese Kitzmüller waren unter den zahlreichen Besuchern.
Gespendet wurde der diesjährige Baum von Fam. Wakolbinger aus Kammerschlag. 

Grundlehrgang am 01. und 08. April 2017 in Lachstatt

Den Grundlehrgang absolvierten mit vorzüglicher Leistung David Barth, Lena Knollmayr, Tobias Kneidinger und Rony Pargfrieder. Mit am Bild Bezirksfeuerwehrkdt. OBR Ing. Johannes Enzenhofer.

Verkehrsregler-Ausbildung des Bez. Urfahr-Umg. 18.03.2017

Unterrichtet wurden die Teilnehmer von Lehrgangsleiter HAW Josef Lehner und OAW Walter Mitterhuemer in einem theoretischen Teil über Funk und Kartenkunde.  Frau Hofrätin Dr. Andrea Außerweger von der Bezirkshauptmannschaft Urfahr Umgebung vermittelte anschließend die rechtlichen Vorschriften und Pflichten eines Verkehrsreglers. Unter fachkundlicher Anleitung von Kontrollinspektor Reinhold Peherstorfer und OAW Jörg Brandstetter mussten die Teilnehmer in der Praxis ihr erlerntes Wissen auf der Straße unter Beweis stellen und den Verkehr regeln. Bei der abschließenden Prüfung gratulierte Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Ing. Johannes Enzenhofer allen Teilnehmer für ihre Ausbildung, denn diese dürfen nun laut Straßenverkehrsordnung,  bei einem behördlichen Auftrag, in den fließenden Verkehr eingreifen und diesen regeln. 

Teilgenommen haben 
von der FF Kronabittedt: Jana Kapeller und Rosemarie Kaiser
von der FF Kirchschlag: Josef Noska und Kdt. Gebhard Gangl

Der Maibaum wurde am 04.03.2017 gefällt!

Funklehrgang 18. - 25.02.2017 in Lachstatt

Neben der Funkordnung, Karten- und Gerätekunde, den gesetzlichen Grundlagen und allgemeine Bestimmungen sowie Dienstvorschriften standen auch Sprechübungen mit Funkgeräten im Lehrsaal am Stundenplan.
Mit Einsatzgesprächen und der schriftlichen Erfolgskontrolle konnten alle 49 Teilnehmer diesen Lehrgang positiv abschließen. 

Von der FF Kronabittedt nahm Schriftführerin AW Rosemarie Kaiser teil.
Von der FF Kirchschlag nahmen Josef Noska und Jonas Schürz teil.

Feuerwehr-Ersthelfer-Ausbildung 04.02.2017

Die Feuerwehr Ersthelfer Ausbildung baut auf dem für alle Feuerwehrkräfte vorgeschriebenen 16-Stunden Erste-Hilfe-Kurs auf und befasst sich mit  den speziellen Herausforderungen an Einsatzstellen. Ziel ist die Sicherstellung der medizinischen, einsatzhygienischen und psychologischen Betreuung.
Die Feuerwehr-Ersthelfer sind am Einsatzort die Schnittstelle zwischen den Angriffs- bzw. Atemschutztrupps und den Rettungskräften.

Von der FF Kronabittedt haben die Jugendbetreuerin Jana Kapeller, der Gerätewart Alexander Kneidinger und Schriftführerin Rosemarie Kaiser die Ausbildung absolviert.

Bezirksjugendschimeisterschaft 12.02.2017

Unterstützung der Blutspendeaktion am 08.02.2017

Jahresvollversammlung

Am 05. Jänner 2017 wurde die alljährliche Jahresvollversammlung der FF Kronabittedt abgehalten. Unter den Ehrengästen waren nicht nur Frau Bgm. MR Dr. Deim und NR Annelise Kitzmüller sondern auch Abschnitts-Feuerwehrkommandant BR Christian Breuer anwesend.

Die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Kronabittedt rückten im vergangenem Jahr zu insgesamt 14 Einsätzen aus.

Neben den etlichen Übungen, beteiligten sie sich an zahlreichen Bewerben, dabei war auch die Jugendgruppe sehr eifrig.

Die goldene Bezirksleistungsplakette wurde 2016 erfolgreich absolviert. Die Abzeichen wurden bei der Jahresvollversammlung übergeben.

Wie der regen Teilnahme an Lehrgängen zu entnehmen ist, steht die Fort- und Weiterbildung bei den aktiven Kameradinnen und Kameraden groß im Kurs.

Die Kameradschaft wird unter den Mitglieder ebenfalls sehr gepflegt. Auch 2016 wurde wieder ein Teil der Spenden von der Friedenslicht-Aktion zur finanziellen Unterstützung eines pflegebedürftigen Kindes übergeben.

Spendenübergabe

Einige Kirchschlager Vereine und Institutionen sowie die Firma Barbaric schlossen sich erstmals 2016 zu einer gemeinsamen Weihnachtsspende zusammen. 

Ein Teil der Friedenslicht-Aktion der FF Kronabittedt, der FF Kirchschlag und des Roten Kreuzes, Teile der Einnahmen aus dem Musik-Brunch des Musikvereins und der Silvesterschneebar der Sportunion sowie die freiwilligen Spenden der Nikolaus-Aktion der Pfarre kamen dieses Jahr der kleinen Frida aus Davidschlag zugute. 

Alle Beteiligten wünschen Frida und Ihren Eltern alles Gute und hoffen, dass mit dieser Unterstützung ein Beitrag zu Ihrem Wohlergehen geleistet werden konnte.

Bezirksleistungsplakette in GOLD

Gruppenabnahme am 02.09.2016

Abschlussübung am 22.10.2016

 

 

Das Kommando der FF Kronabittedt

Kommandomitglieder:

Kommandant: Norbert Kapeller
Kommandant-Stellvertreter: Christoph Pirngruber
Schriftführerin: Rosemarie Kaiser
Kassenführer: Martin Kaiser
Gerätewart: Alexander Kneidinger

 Zugskommandant:                                                Stefan Madlmeir

 

Erweitertes Kommando:

Atemschutzwart: Wolfgang Kneidinger
Lotsenkommandant: Markus Haider
Lotsenkommandant-Stv: Daniel Reichör
Jugendbetreuer: Thomas Reichör und Jana Kapeller
Jugendbetreuer-Helfer: Hannes Dietinger
FMD-Sachbearbeiter: Stefan Madlmeir
Gruppenkommandant: Christian Madlmeir

 

 

 

Fahrzeuge

taktische Bezeichnung: Kleinlöschfahrzeug mit Allradantrieb
Funkrufname: Pumpe Kronabittedt
Leistung: 66 kW/90 PS
Baujahr: 1988
   
taktische Bezeichnung: Mannschaftstransportfahrzeug
Funkrufname: MTF Kronabittedt
Leistung: 96 kW/131 PS
Baujahr: 2008