Seitenanfang

MITTEILUNGEN

SAMSTAG 16. DEZEMBER:
UM 19 UHR ROT-KREUZ-MESSE
DAS ROTE KREUZ ORTSSTELLE KIRCHSCHLAG FÜR DIE VERSTORBENEN MITGLIEDER

SONNTAG 17. DEZEMBER: 3. ADVENTSONNTAG

UM 9:15 UHR GOTTESDIENST
HELGA LEIBETSEDER FÜR VERSTORBENEN GATTEN ZUM STERBETAG

AN DEN KIRCHENTÜREN WIRD AM 17. DEZEMBER IM RAHMEN DER AKTION „SEI SO FREI“ DER KATHOLISCHEN MÄNNERBEWEGUNG UNTER DEM MOTTO „STERN DER HOFFNUNG“ FÜR BILDUNGSPROJEKTE IN DEN ÄRMSTEN TEILEN UGANDAS GESAMMELT.

NACH DEM GOTTESDIENST IST AM 17. DEZEMBER DIE ERSTE STERNSINGERPROBE IM ST. ANNA PFARRZENTRUM.


DIENSTAG 19. DEZEMBER:
ROSENKRANZ AB 7:45 UHR UND UM 8:15 UHR FRAUENMESSE
JOHANN UND FRANZISKA KAINEDER FÜR VERSTORBENEN GOTTFRIED STOCKER

DONNERSTAG 21. DEZEMBER:
UM 19:30 UHR HEILSAMES SINGEN IM ST. ANNA PFARRZENTRUM


SONNTAG 24. DEZEMBER: 4. ADVENTSONNTAG / HEILIGER ABEND
UM 9:15 UHR GOTTESDIENST
MARIA KAISER (RIEDL) FÜR VERSTORBENEN GATTEN ENGELBERT ZUM STERBETAG

UM 16:15 UHR KINDERMETTE

UM 22:15 UHR CHRISTMETTE
FAMILIE REISENBERGER (SCHARINGER) ALS DANK UND BITTE FÜR IMMERWÄHRENDE HILFE.


NACH DER METTE AM HEILIGEN ABEND UND NACH DEM FESTGOTTESDIENST AM

25. DEZEMBER BITTEN WIR AN DEN KIRCHENTÜREN WIEDER UM IHRE WEIHNACHTSSPENDE FÜR DIE LAUFENDEN AUSGABEN DER PFARRE.



WEITERE INFORMATIONEN:
WIE VIELEN BEREITS BEKANNT SEIN WIRD, IST UNSER SCHAUKASTEN VOR DER KIRCHE DURCH EINEN GLATTEISUNFALL KAPUTT GEGANGEN. DA AUCH DAS FUNDAMENT BESCHÄDIGT IST, WIRD SICH DIE REPARATUR WITTERUNGSGEDINGT LEIDER ERHEBLICH VERZÖGERN.
DIE MITTEILUNGEN UND INFORMATIONEN ÜBER AKTUELLE VERANSTALTUNGEN SIND ABER AN DEN PINNWÄNDEN IN DER KIRCHE UND IM FOYER DES PFARRZENTRUMS ERSICHTLICH, UND NATÜRLICH AUCH NACH WIE VOR IM INTERNET UNTER WWW.KIRCHSCHLAG.NET/PFARRE

BEIM ADVENTMARKT UNSERER PFARRE AM 8. DEZEMBER BLIEB EIN REINERLÖS VON RUND
€ 1900,--. WIR DANKEN DEM ORGANISATIONSTEAM UND ALLEN FLEIßIGEN HELFERINNEN UND HELFERN, DEN STANDBETREIBERN UND DEN ZAHLREICHEN BESUCHERN.

DIE PFARRE HELLMONSÖDT MIT IHREM ALEXIUS-CHOR LÄDT HERZLICH EIN ZUM ADVENTSINGEN HEUTE UM 17 UHR IN DER PFARRKIRCHE HELLMONSÖDT MIT GEMÜTLICHEM AUSKLANG IM PFARRHEIM.

DIE KINDER DÜRFEN JETZT ANSCHLIEßEND NOCH EINMAL NACH VORNE ZUM LICHTERSTERN KOMMEN UND SICH EINE KLEINE ÜBERRASCHUNG MIT NACH HAUSE NEHMEN.